2020/21 Roller Hockey Cup von Portugal abgesagt

By TPN/Lusa, in Sport · 21-02-2021 20:00:00 · 0 Kommentare

Der Roller Hockey Cup von Portugal wurde, wie schon in der letzten Saison, wegen der Coronavirus-Pandemie abgesagt

Der portugiesische Rollhockey-Cup 2020/21 wurde, wie schon in der letzten Saison, aufgrund der Coronavirus-Pandemie abgesagt. Der portugiesische Eislaufverband (FPP) bestätigte die Nachricht heute. Es waren noch drei Qualifikationsturniere bis zum 'Final Four' zu spielen, die bereits auf den 24. und 25. April verlegt worden waren, nun aber angesichts der Priorität, die dem Abschluss der verschiedenen Meisterschaften eingeräumt wird, ohne Wirkung bleiben.



Zum Thema passende Artikel


Kommentare:

Seien Sie der erste Kommentar
Interaktive Themen, senden Sie uns Ihre Kommentare/Meinung zu diesem Artikel

Bitte beachten Sie, dass The Portugal News möglicherweise ausgewählte Kommentare in der gedruckten Ausgabe der Zeitung verwendet.