Der Besondere in Richtung Italien

By TPN/Lusa, in Sport, Fußball · 07-05-2021 01:00:00 · 0 Kommentare

Nach seiner unzeremoniellen Entlassung bei Tottenham im letzten Monat, wird José Mourinho nun zur Roma in die Seria A wechseln.

In einer Erklärung teilte die Roma mit: "Der Klub ist hocherfreut, bekannt zu geben, dass eine Vereinbarung mit José Mourinho getroffen wurde , damit er unser neuer Cheftrainer für die Saison 2021-2022 wird".

Romas Präsident Dan Friedkin und Vizepräsident Ryan Friedkin fügten hinzu: "Wir sind begeistert und freuen uns, José Mourinho in der AS Roma-Familie willkommen zu heißen. Als großer Champion, der auf allen Ebenen Trophäen gewonnen hat, wird José unserem ehrgeizigen Projekt eine enorme Führungsstärke und Erfahrung verleihen.

"Die Ernennung von José ist ein großer Schritt beim Aufbau einer langfristigen und beständigen Siegerkultur."

Mourinho sagte: "Nach den Treffen mit den Eigentümern und [General Manager] Tiago Pinto habe ich sofort das ganze Ausmaß ihrer Ambitionen für AS Roma verstanden.

"Es ist derselbe Ehrgeiz und Antrieb, der mich immer motiviert hat, und gemeinsam wollen wir in den kommenden Jahren ein Siegerprojekt aufbauen. Die unglaubliche Leidenschaft der Roma-Fans hat mich überzeugt, den Job anzunehmen, und ich kann es kaum erwarten, die nächste Saison zu beginnen."

Pinto sagte, der Verein sei "von Josés Siegeswillen und seiner Leidenschaft für das Spiel überwältigt" gewesen.



Zum Thema passende Artikel


Kommentare:

Seien Sie der erste Kommentar
Interaktive Themen, senden Sie uns Ihre Kommentare/Meinung zu diesem Artikel

Bitte beachten Sie, dass The Portugal News möglicherweise ausgewählte Kommentare in der gedruckten Ausgabe der Zeitung verwendet.