Fordert, dass in Portugal verkaufte Neuwagen ab 2035 zu 100 % elektrisch sein sollen

By TPN/Lusa, in Nachrichten, Der Bereich Nachhaltigkeit , Autofahren · 14-06-2021 19:00:00 · 0 Kommentare

Der Umweltverband Zero hat gefordert, dass in Portugal verkaufte Neuwagen ab 2035 zu 100 % elektrisch sein sollen.

Eine heute von der Vereinigung veröffentlichte Studie besagt, dass 100%ige Elektroautos im Jahr 2030 billiger sein werden als konventionelle Fahrzeuge. In einer Erklärung stellt Zero fest, dass ein Preisverfall bei den Batterien und eine Verlagerung auf Fertigungsplattformen für Elektrofahrzeuge durch die Hersteller eine "große Reduzierung" der Produktionskosten ermöglichen wird.



Zum Thema passende Artikel


Kommentare:

Seien Sie der erste Kommentar
Interaktive Themen, senden Sie uns Ihre Kommentare/Meinung zu diesem Artikel

Bitte beachten Sie, dass The Portugal News möglicherweise ausgewählte Kommentare in der gedruckten Ausgabe der Zeitung verwendet.