Neun Menschen an Legionellen in Nordportugal verstorben

By TPN/Lusa, in Nachrichten · 18-11-2020 10:34:00 · 0 Kommentare

Neun Menschen sind bei einem Ausbruch von Legionellen in Nordportugal gestorben.

Der Ausbruch wurde in den Bezirken Matosinhos, Vila do Conde und Póvoa do Varzim in der Großregion Porto festgestellt. Seit dem 30. Oktober wurden in diesem Gebiet Todesfälle aufgrund der Krankheit registriert, und 79 Fälle wurden im Zusammenhang mit dem Ausbruch diagnostiziert.



Zum Thema passende Artikel


Kommentare:

Seien Sie der erste Kommentar
Interaktive Themen, senden Sie uns Ihre Kommentare/Meinung zu diesem Artikel

Bitte beachten Sie, dass The Portugal News möglicherweise ausgewählte Kommentare in der gedruckten Ausgabe der Zeitung verwendet.