Portugal will Inlandsreisen verbieten

in Nachrichten · 23-11-2020 09:18:00 · 0 Kommentare

Um die Ausbreitung des Coronavirus noch vor Weihnachten einzudämmen, wird Portugal Inlandsreisen verbieten und Schulen um zwei bevorstehende Feiertage schließen.

Der Verkehr zwischen den Gemeinden wird am 27. November ab 23.00 Uhr bis 5.00 Uhr am 2. Dezember und dann erneut am 4. Dezember ab 23.00 Uhr bis 5.00 Uhr am 9. Dezember verboten, um die Bewegung um die nationalen Feiertage am 1. und 8. Dezember herum zu verhindern. Die Schulen werden an den Montagen vor den beiden Feiertagen geschlossen, während die Geschäfte früher schließen müssen.

Die Arbeitgeber werden ermutigt, den Arbeitnehmern den Tag frei zu geben, um die Reisetätigkeit zu minimieren.



Zum Thema passende Artikel


Kommentare:

Seien Sie der erste Kommentar
Interaktive Themen, senden Sie uns Ihre Kommentare/Meinung zu diesem Artikel

Bitte beachten Sie, dass The Portugal News möglicherweise ausgewählte Kommentare in der gedruckten Ausgabe der Zeitung verwendet.