Nasses aber mildes Wochenende

By TPN/Lusa, in Nachrichten · 18-12-2020 01:00:00 · 0 Kommentare

Die meisten Orte in Portugal werden am Samstag von Regen verschont, bevor am Sonntag die Wolken aufziehen.

Lissabon
Am Samstag wird in der Hauptstadt starker Regen mit zeitweiligem Sonnenschein erwartet. Am Sonntag soll der Regen jedoch nachlassen und die Temperaturen sollen an beiden Tagen Höchstwerte von 17 Grad und Tiefstwerte von 11 Grad erreichen. Am Montag und Dienstag bleibt es trocken, aber am Mittwoch kehren die Regenwolken zurück.

Der Norden

Im Norden wird es ein nasses Wochenende geben, wobei die stärksten Schauer für Sonntag vorhergesagt sind und die Temperaturen Höchstwerte von 14 Grad und Tiefstwerte von 9 Grad erreichen. Auch für den Rest der Woche ist Regen vorhergesagt, wobei die Temperaturen mit Höchstwerten von 15 Grad und Tiefstwerten von 9 Grad stabil bleiben sollen.

Das Zentrum
Regenwolken am Samstag werden sich bis Sonntag auflösen. Die Temperaturen erreichen am Wochenende Höchstwerte von 12 Grad und Tiefstwerte von 7 Grad. Am Montag und Dienstag bleibt es trocken, am Mittwoch kehrt das nasse Wetter zurück, die Temperaturen steigen aber leicht auf 13 Grad an.

Der Süden
Im Süden klärt sich das nasse Wetter vom Samstag bis zum Sonntag auf und die Temperaturen erreichen Höchstwerte von 18 Grad und Tiefstwerte von 9 Grad. Am Montag und Dienstag bleibt es trocken, bevor am Mittwoch wieder Regen einsetzt. Mit Höchstwerten von 17 Grad und Tiefstwerten von 9 Grad bleibt es aber mild.




Zum Thema passende Artikel


Kommentare:

Seien Sie der erste Kommentar
Interaktive Themen, senden Sie uns Ihre Kommentare/Meinung zu diesem Artikel

Bitte beachten Sie, dass The Portugal News möglicherweise ausgewählte Kommentare in der gedruckten Ausgabe der Zeitung verwendet.