Vegane Ernährung für ein portugiesisches Weihnachtsessen

By Paula Martins, in Essen und Wein · 23-12-2020 01:00:00 · 0 Kommentare
Vegane Ernährung für ein portugiesisches Weihnachtsessen

Weihnachten ist immer gleichbedeutend mit tollen Traditionen, die wir mit unseren Lieben teilen. Natürlich ist das Essen eine davon. Aber was kann ein Veganer oder Vegetarier, oder einfach diejenigen, die sich gesünder ernähren wollen, in das Weihnachtsessen einbauen? Ich habe mich darüber gewundert und mich mit einem vegetarischen Paar getroffen, das ein veganes und vegetarisches Restaurant hat, um Lösungen für dieses traditionelle Abendessen zu finden.

In Portugal sind die Traditionen des Weihnachtsessens stark mit Truthahn im Ofen, Kabeljau und Hackbraten verbunden. Eine ganze Reihe von Gerichten, die jeden Menschen erfreuen. In meinem Haus gibt es normalerweise eine Mischung davon. Aber können wir anders sein und vegetarische Gerichte genießen, die trotzdem voller Tradition sind? Die Antwort ist ja.

Laut Bruno Rafael, Vegetarier und Besitzer des Balance Café , veganes und vegetarisches Restaurant, in Portimão: "Vegetarisch ist keine andere Art zu kochen, es ist nur eine Auswahl der Zutaten". Das heißt, es wird fast alles gleich gekocht, aber mit einer anderen Art von Lebensmitteln - anstelle von Fleisch oder Fisch kann Gemüse verwendet werden.

Daher hier einige Tipps für Mahlzeiten, die Sie zu Weihnachten zubereiten können. Wenn Sie keine Zeit haben und trotzdem wollen, kann auch eine Bestellung eine Möglichkeit sein.

Vegetarisches Wellington, vegetarischer Hackbraten und Gemüse mit Brot (als Ersatz für Kabeljau) sind einige der Optionen, die Sie mit Ihrer Familie teilen können.

Die Rezepte sind fast die gleichen, sagt das Ehepaar. Wir müssen nur das Fleisch gegen Gemüse austauschen. Zum Beispiel im Fall von Wellington ist es das gleiche Rezept, aber anstelle von Fleisch können wir Bohnen und Gemüse verwenden.

Hackbraten mit Kichererbsen und Linsen mit Gemüse ist auch eine Option. "Er kommt in den Ofen und kann in Scheiben geschnitten und der ganzen Familie gegeben werden", sagte Inês Nunes, ebenfalls Besitzerin des Restaurants. "Man kann ihn mit Ofenkartoffeln und Karotten begleiten", fügte sie hinzu.

Wenn Sie ein Liebhaber der portugiesischen Küche sind, können Sie auch den berühmten Kabeljau durch Gemüse mit Brot ersetzen. Legen Sie Spinat, Kohl und alle anderen Gemüsesorten, die Sie möchten, dann das Brot darauf und schieben Sie es in den Ofen. Inês Nunes sagte, dass wir manchmal fast vergessen, dass es keinen Kabeljau gibt.

Als Nachspeisen empfahlen sie: Schokoladenkuchen, Yule log, Waffelkuchen mit Erdnussbutter und Ferrero rocher ohne Zucker. Inês Nunes sagte: "Wir können Süßigkeiten ohne Zugabe von Eiern machen, mit Mandel- oder Leinsamenmehl, mit Milch pflanzlichen Ursprungs. Wir können sehr leicht ein komplett veganes Weihnachten machen", oder zumindest ein gesünderes.



Zum Thema passende Artikel


Kommentare:

Seien Sie der erste Kommentar
Interaktive Themen, senden Sie uns Ihre Kommentare/Meinung zu diesem Artikel

Bitte beachten Sie, dass The Portugal News möglicherweise ausgewählte Kommentare in der gedruckten Ausgabe der Zeitung verwendet.