Deutschland schickt medizinische Experten nach Portugal

By TPN/Lusa, in Nachrichten · 28-01-2021 16:00:00 · 0 Kommentare

Deutschland schickte Militärsanitäter in das Land, um zu evaluieren, wie sie helfen können

Krankenhäuser in Lissabon, die mit COVID-19-Patienten überflutet werden, laufen Gefahr, die steigende Nachfrage nach Sauerstoff nicht mehr befriedigen zu können, sagte der Leiter der portugiesischen Ärztevereinigung, während Deutschland Militärmediziner in das Land schickte, um zu bewerten, wie sie helfen können. Portugal, mit einem neuen Rekord von 293 Toten am Mittwoch, kämpft mit einem Rekordanstieg an Infektionen. Dies kommt, wie Reuters enthüllt mehr als 20 Krankenwagen mit COVID-19 Patienten vor dem Santa Maria Krankenhaus in Lissabon am Mittwochabend Schlange, wie sie für Betten wartete verfügbar zu werden.



Zum Thema passende Artikel


Kommentare:

Seien Sie der erste Kommentar
Interaktive Themen, senden Sie uns Ihre Kommentare/Meinung zu diesem Artikel

Bitte beachten Sie, dass The Portugal News möglicherweise ausgewählte Kommentare in der gedruckten Ausgabe der Zeitung verwendet.