Wohnmobil-Reservierungen steigen um 57%

By TPN/Lusa, in Nachrichten, Reisen, Tourismus, Wirtschaft · 20-02-2021 13:00:00 · 0 Kommentare

Angesichts des untypischen Sommers haben sich viele Portugiesen für das Wohnmobilfahren entschieden.

Nach Angaben von Yescapa, der Plattform für die Vermietung von Wohnmobilen und Wohnwagen, gab es zwischen Mai und August rund 3.000 bestätigte Reservierungen, ein Plus von 56,69 Prozent im Vergleich zum Vorjahreszeitraum.

Das Profil der portugiesischen Motorcaravaning-Fans ist meist zwischen 36 und 54 Jahren alt. Die Mehrheit entschied sich für einen Familienurlaub (63,88 Prozent), gefolgt von Paaren (20,44 Prozent) und Freunden (14,08 Prozent).

Die überwältigende Mehrheit (91,4 Prozent) der Portugiesen, die sich für eine Reise mit dem Wohnmobil entschieden, wählten Ziele in Portugal. Die beliebtesten Reisen waren die Costa Vicentina und die Nationale Route 2. Yescapa ist auch in mehreren europäischen Ländern vertreten, wie z.B. Deutschland, Frankreich oder Italien, wobei Portugal das zweithäufigste Ziel der Plattformnutzer war.

Diese Zahlen verstärken den Wachstumstrend des Motorcaravanings in Portugal, nachdem Yescapa bereits im Juni einen Anstieg der Besuche auf der Website um 400 Prozent und einen Anstieg der bestätigten Reservierungen um 50 Prozent verzeichnet hat.

"Das Motorcaravaning war in diesem Sommer tatsächlich eine Wahl für viele Portugiesen und wir registrierten eine hohe Nachfrage, die sogar unsere Erwartungen übertraf. Wir hatten erwartet, im Laufe des Sommers 1.550 Reservierungen zu erreichen, aber am Ende haben wir 2.800 übertroffen", sagt Julie Da Vara, Chief Operating Officer von Yescapa auf globaler Ebene. "Wir glauben, dass Wohnmobile eine hervorragende Möglichkeit sind, den nationalen Tourismus zu fördern, da sie eine sichere Alternative sind, um zu reisen und Portugal besser kennenzulernen, sowie die lokale Wirtschaft zu unterstützen".

Yescapa hat die Bedenken bezüglich der Reinigung und Desinfektion der Fahrzeuge verstärkt und eine Reihe von guten Praktiken erstellt, die sowohl von Besitzern als auch von Mietern befolgt werden sollten. Zu den Empfehlungen gehören die Desinfektion der Fahrzeuge vor und nach der Vermietung, die Desinfektion der verschiedenen Elemente/Ausrüstungen des Fahrzeugs, die Verwendung von Handschuhen und Masken beim Check-in/Check-out und der Sicherheitsabstand zu den Benutzern während dieser Zeiten.



Zum Thema passende Artikel


Kommentare:

Seien Sie der erste Kommentar
Interaktive Themen, senden Sie uns Ihre Kommentare/Meinung zu diesem Artikel

Bitte beachten Sie, dass The Portugal News möglicherweise ausgewählte Kommentare in der gedruckten Ausgabe der Zeitung verwendet.