Portugiesische Surf-Liga startet am 9. April in Ribeira d'Ilhas

By TPN/Lusa, in Surfen · 24-03-2021 13:42:00 · 0 Kommentare

Die Saison 2021 der portugiesischen Surfliga beginnt am 9. April mit dem Allianz Ericeira Pro am Strand von Ribeira d'Ilhas, gab heute die National Surfers Association (ANS) bekannt.

In einer Erklärung gibt die ANS an, dass das Rennen in Ribeira d'Ilhas, das noch bis zum 11. April läuft, das erste von fünf im Kalender 2021 ist, ohne jedoch die Termine der restlichen Prüfungen zu nennen: "Obwohl noch keine weiteren Termine bekannt sind, kann man bereits einen ersten 'Umriss' des Kalenders für 2021 sehen, wobei die fünf Etappen von 2020 im Jahr 2021 wiederholt werden sollen, wenn auch nicht in der gleichen Reihenfolge", so die Erklärung.Nach dem Eröffnungsrennen soll die portugiesische Surf-Liga, ein Wettbewerb, der die Titel der nationalen Meister definiert, laut ANS nach Figueira da Foz gehen, mit geplanten Veranstaltungen in Porto, Sintra und Cascais.



Zum Thema passende Artikel


Kommentare:

Seien Sie der erste Kommentar
Interaktive Themen, senden Sie uns Ihre Kommentare/Meinung zu diesem Artikel

Bitte beachten Sie, dass The Portugal News möglicherweise ausgewählte Kommentare in der gedruckten Ausgabe der Zeitung verwendet.