Guterres kritisiert Impfstoff-Nationalismus

in Nachrichten, Politik, Europa · 22-04-2021 09:55:00 · 0 Kommentare

Der Generalsekretär der Vereinten Nationen hat in einer Rede, in der er eine Aufstockung der Mittel für den Covax-Mechanismus forderte, den Nationalismus um die Anti-Covid-19-Impfstoffe angegriffen und gewarnt, dass die Welt vor der größten moralischen Prüfung aller Zeiten steht.

Diese Warnungen übermittelte der ehemalige portugiesische Premierminister António Guterres in einer Rede, die er bei der Eröffnungssitzung des iberoamerikanischen Gipfels in Andorra hielt, der den Themen nachhaltige Entwicklung und Kampf gegen die Covid-19-Pandemie gewidmet war.



Zum Thema passende Artikel


Kommentare:

Seien Sie der erste Kommentar
Interaktive Themen, senden Sie uns Ihre Kommentare/Meinung zu diesem Artikel

Bitte beachten Sie, dass The Portugal News möglicherweise ausgewählte Kommentare in der gedruckten Ausgabe der Zeitung verwendet.