Surfen in Nazaré verboten

By TPN/Lusa, in Nachrichten · 06-11-2020 12:06:00 · 0 Kommentare

Gesundheitsbehörden haben ein Verbot des Free- und Tow-Surfens am Praia do Norte in Nazaré unter Berufung auf gesundheitliche Bedenken im Zusammenhang mit COVID-19 erlassen, nachdem sich während des historischen Wellengangs der vergangenen Woche große Menschenmassen auf den Platz begeben hatten, um das Surfen zu beobachten.

Es ist unklar, wie lange die Anordnung dauern wird - die einzige Erwähnung zur zeitlichen Planung lautet bisher "bis auf weiteres". Es wird auch davon ausgegangen, dass der Bürgermeister von Nazaré daran arbeitet, Freesurfern den Zugang zum Wasser zu ermöglichen, außerhalb von "Veranstaltungen".



Zum Thema passende Artikel


Kommentare:

Seien Sie der erste Kommentar
Interaktive Themen, senden Sie uns Ihre Kommentare/Meinung zu diesem Artikel

Bitte beachten Sie, dass The Portugal News möglicherweise ausgewählte Kommentare in der gedruckten Ausgabe der Zeitung verwendet.