A22-Maut soll um 50% gesenkt werden

in Algarve · 04-12-2020 01:00:00 · 0 Kommentare
A22-Maut soll um 50% gesenkt werden

Der Vorschlag der PSD, die Mautgebühren auf den Ex-SCUT-Straßen, einschließlich der Via do Infante (A22), um 50 Prozent zu senken, wurde vom Parlament mit den Stimmen aller Parteien mit Ausnahme der Sozialistischen Partei und der Liberalen Initiative gebilligt.

Laut der Tageszeitung Sul Informação wird die Mautermäßigung "um 50 Prozent für Verbrennungsfahrzeuge und 75 Prozent für Elektrofahrzeuge" ab "1. Juli 2021" in Kraft treten.

"In Regionen, in denen es keine Alternativen gibt, in denen die Kosten für die Erreichbarkeit sehr hoch sind und in denen der öffentliche Verkehr keine gute Option ist, ist es unerlässlich, wesentliche Schritte zur Minimierung der Kontextkosten zu unternehmen. Genau das hat das Parlament mit dieser Entscheidung getan", sagte Cristóvão Norte, Abgeordneter der PSD.




Zum Thema passende Artikel


Kommentare:

Be the first to comment on this article
Interaktive Themen, senden Sie uns Ihre Kommentare/Meinung zu diesem Artikel

Bitte beachten Sie, dass The Portugal News möglicherweise ausgewählte Kommentare in der gedruckten Ausgabe der Zeitung verwendet.