Weinexporte steigen

in Nachrichten · 23-10-2020 01:00:00 · 0 Kommentare

Im August stiegen die portugiesischen Weinexporte im Vergleich zum Vorjahresmonat wertmäßig um 8,3 Prozent und volumenmäßig um 8,2 Prozent.

Bei der Analyse des kumulierten Jahresergebnisses ergab sich im Jahresvergleich ein "Wachstum der Verkäufe an die USA (wertmäßig plus 9,7 Prozent und volumenmäßig 16,9 Prozent), nach Großbritannien (wertmäßig plus 11,2 Prozent und volumenmäßig 21,7 Prozent) und nach Brasilien (wertmäßig plus 14,3 Prozent und volumenmäßig 16 Prozent), wobei die Schwankungen im Volumen mehr als zweistellig ausfielen".

Trotz dieser positiven Daten "gingen der französische und der deutsche Markt weiter zurück", im Vergleich zu den ersten acht Monaten des vergangenen Jahres.

Das Landwirtschaftsministerium hob auch "die Gelegenheit hervor, die portugiesische Betreiber auf den nordischen Märkten (Schweden, Norwegen und Finnland) gefunden haben", wo "in den Monaten Januar bis August dieses Jahres Wachstumsraten von über 40 Prozent verzeichnet wurden".


Kommentare:

Seien Sie der erste Kommentar
Interaktive Themen, senden Sie uns Ihre Kommentare/Meinung zu diesem Artikel

Bitte beachten Sie, dass The Portugal News möglicherweise ausgewählte Kommentare in der gedruckten Ausgabe der Zeitung verwendet.