Portugal Erneuerbare Nachrichten

By Advertiser, in Erneuerbare · 13-11-2020 01:00:00 · 0 Kommentare

APREN veranstaltete vom 6. bis 7. Oktober seine Jahreskonferenz. Thema für 2020 war "Erneuerbare Elektrizität im Zentrum der Dekarbonisierung".

Die Veranstaltung war digital und fand in Culturgest (Lissabon) statt. Wie bei den vorangegangenen Veranstaltungen wurden in Anwesenheit einiger der renommiertesten Spezialisten auf dem Gebiet der erneuerbaren Energien (sowohl national als auch international) die wichtigsten Themen dieses Sektors diskutiert.

Matos Fernandes, Umweltministerium, sagte, dass 80 % der Elektrizität in Portugal im Jahr 2030 aus erneuerbaren Quellen stammen wird. Er bemerkte: "Portugal ist für die Herausforderungen der Zukunft und für die Nachhaltigkeit der Wirtschaft gerüstet. Derzeit stammen 57% der in Portugal verbrauchten Elektrizität aus erneuerbaren Quellen". Das wird die Energieabhängigkeit Portugals verringern.



Zum Thema passende Artikel


Kommentare:

Seien Sie der erste Kommentar
Interaktive Themen, senden Sie uns Ihre Kommentare/Meinung zu diesem Artikel

Bitte beachten Sie, dass The Portugal News möglicherweise ausgewählte Kommentare in der gedruckten Ausgabe der Zeitung verwendet.